Warum ist Crossiety noch nicht in meiner Gemeinde? Wie lässt sich das ändern?

Derzeit sieht das Geschäftsmodell von Crossiety so aus, dass wir den digitalen Dorfplatz jeweils in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Gemeinden, Städten und Regionen einführen, wobei diese für die Nutzung der Plattform und unsere Services einen Betrag bezahlen. Je nach Fall und Anfrage sind für uns aber auch unterschiedliche Lösungen und Modelle für die Einführung des digitalen Dorfplatzes denkbar. Wenn du also Interesse daran hast, mit uns zusammen Crossiety auch in deine Gemeinde zu bringen, kannst du gerne mit uns in Kontakt treten. Gemeinsam schauen wir dann, welche Lösung am besten passt.

Brauchst du Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns