Wie gross ist der Aufwand für die Partnergemeinden, Partnerstädte und Partnerregionen?

  • Initialisierung: Die Rolle der Gemeinde konzentriert sich während des Roll-outs mehrheitlich auf das Vermitteln und Herstellen von Kontakten (lokale Meinungsführer, wichtigste Vereine und Gewerbebetriebe usw.) und das Bekanntmachen der Zusammenarbeit mit Crossiety über die vorhandenen Kanäle der Gemeinde. Promotionskampagnen, Aktivierung von Vereinen/Gewerbe usw. übernimmt somit Crossiety. Es liegt in unserem Interesse, dass die Plattform in der Gemeinde so schnell wie möglich von den Einwohnerinnen und Einwohnern der entsprechenden Gemeinde rege genutzt wird und somit lokales Engagement entsteht.
  • Pflege und Bewirtschaftung der Plattform: Der Aufwand für die Partnergemeinde ist relativ klein, da Crossiety das Community-Management und die Qualitätssicherung übernimmt. Die Veröffentlichung von aktuellen Informationen und Veranstaltungen der Behörden beansprucht nur wenige Minuten pro Woche. 

Brauchst du Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns